FANDOM


Nicole Janischewski (* 28. August 1975) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Sportliche Karriere Bearbeiten

Ihre Fußballkarriere begann die Torfrau beim TV Hoffnungsthal. Über die SSG 09 Bergisch Gladbach, den TuS Köln rrh., die Sportfreunde Siegen und den FSV Frankfurt kam sie 2003 zum 1. FFC Frankfurt.

Dort spielt sie für die dritte Mannschaft.

Nachdem sich Silke Rottenberg, die Stammkeeperin der 1. Mannschaft, beim Training der Nationalmannschaft einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, rückte sie zur Rückrunde der Bundesliga-Saison 2006/2007 in den Kader der Bundesligamannschaft auf.

Im letzten Saisonspiel gegen den FFC Brauweiler Pulheim wurde sie in der 58. Spielminute für die scheidende Torhüterin Uschi Holl eingewechselt.

Erfolge:

  • Deutsche Meisterin 2007, 2008
  • DFB-Pokal-Siegerin 2007, 2008
  • UEFA-Pokalsiegerin 2008

Leben Bearbeiten

Janischewski ist Vertriebsingenieurin.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.