FANDOM


Nico Graf

Nico Graf

Nico Graf (* 2. Mai 1985 in Villingen-Schwenningen) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Karriere Bearbeiten

Nico Graf wurde 2002 Dritter bei der Trofeo Karlsberg und gewann somit die Wertung des besten Jungfahrers. Im selben Jahr wurde er deutscher Straßenmeister in der Junioren-Klasse. Im folgenden Jahr gewann er eine Etappe bei der Niedersachsen-Rundfahrt der Junioren und wurde Gesamtdritter. 2006 wechselte er zu dem deutschen Thüringer Energie Team. In seinem ersten Jahr dort gewann er eine Etappe beim Grand Prix Tell. 2007 war er auf einem Teilstück des „FBD Insurance Rás“ in Irland erfolgreich. Seit 2008 fährt Graf für das schweizerische Team Atlas Romer’s Hausbäckerei.

Graf war von 2004 bis 2007 Mitglied der deutschen U23-Nationalmannschaft.

ErfolgeBearbeiten

2001
  • Deutscher Straßenmeister (Jugend)
2002
  • Deutscher Straßenmeister (Junioren)
2006
  • eine Etappe Grand Prix Tell
  • Sieg beim U23-Bundesligarennen am Nürburgring
2007

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.