FANDOM


New Japan Pro Wrestling
Njpw
Form Promotion
Gründungsdatum 1972
Standort Tokio
Territorien National
Gründer Antonio Inoki
Leitung Naoki Sugehayashi
Branche Puroresu, Hardcore-Wrestling
Weitere Informationen
Website

offizielle Homepage (Japanisch)


New Japan Pro Wrestling (jap. 新日本プロレス shin nihon puroresu), kurz NJPW, ist der Name einer japanischen Wrestling-Promotion, die in Tokio beheimatet ist. Promotor ist Naoki Sugehayashi.

Geschichte Bearbeiten

Die Promotion wurde 1972 vom damaligen Wrestler Kanji „Antonio“ Inoki im Rahmen der National Wrestling Alliance gegründet. Dort veranstaltete sie unter dem Banner von NWA New Japan.
1986 trennte sich New Japan von der NWA und bis zum Jahr 1989 bestand eine direkte Konkurrenz zur Promotion All Japan. Mit der Zeit entwickelte sich New Japan neben Pro Wrestling NOAH zu einer der größten japanischen Wrestling-Promotionen.

In den 1990-er Jahren arbeitete New Japan mit zahlreichen internationalen Wrestling-Promotionen zusammen. So auch mit World Championship Wrestling in den USA. Wrestler von New Japan traten in Kategorie:Europa (Deutschland, Frankreich usw.) und in Amerika sowie in Mexiko an.
Im Februar 2008 trat die Promotion der National Wrestling Alliance als NWA New Japan erneut bei.

Veranstaltungen Bearbeiten

  1. G1 Climax
  2. New Japan Cup
  3. G1 Climax Tag League
  4. Best of the Super Juniors

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.