FANDOM


Natalie Moik
Personalia
Geburtstag 11. August 1993
Geburtsort Deutschland
Größe 168 cm
Position Mittelfeld

2 Stand: 10. Oktober 2010

Natalie Moik (* 11. August 1993) ist eine deutsche Fußballspielerin. Sie spielt beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen in Abwehr und Mittelfeld.

Werdegang Bearbeiten

Natalie Moik begann ihre Fußballkarriere im Jahr 2000 bei der Sportvereinigung Porz. Dort durchlief sie die Jugendmannschaften bis einschließlich zu den C-Junioren. Zur Spielzeit 2007/2008 wechselte sie zum TuS Köln rrh., dessen Frauenfußballabteilung sich zur Saison 2008/09 auflöste und zu Bayer 04 Leverkusen wechselte. Dort war sie in den Saisons 2008/09 und 2009/10 vorwiegend bei den B-Juniorinnen aktiv. Am 17. März 2010 spielte sie in der Zweitligabegegnung gegen die 2. Mannschaft des 1. FFC Frankfurt erstmals in der Profimannschaft, mit der ihr in der selben Spielzeit der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang. Ihr Erstligadebüt gab sie am 22. August 2010 im Meisterschaftsspiel gegen den FF USV Jena. Am 10. Oktober 2010 erzielte sie beim 5:1-Sieg gegen den Herforder SV ihr erstes Bundesligator.

Nationalmannschaft Bearbeiten

Für die U-16-Nationalmannschaft des DFB bestritt Moik vier Partien. Zurzeit gehört sie zum Kader der U-17-Nationalmannschaft, für die sie bis dato fünf Spiele absolvierte und dabei ein Tor erzielte. Mit der U-17 nahm sie 2010 an der Europa- und Weltmeisterschaft teil, wo sie in jeweils einem Spiel zum Einsatz kam.

Privat Bearbeiten

Moik ist Schülerin des Leverkusener Landrat-Lucas-Gymnasiums.[1]

Erfolge Bearbeiten

  • Meister 2. Bundesliga Süd
  • 3. Platz U-17-Europameisterschaft 2010

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. bayer04.de: Kooperation mit dem Landrat-Lucas-Gymnasium


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.