FANDOM


Info icon 002  Die nachfolgend beschriebene Vereinigung ist nicht mehr aktiv und hat sich mittlerweile aufgelöst.


NWA Tri-State Wrestling
Form Promotion
Gründungsdatum September 1951
Standort Tulsa, Oklahoma
Territorien Oklahoma, Louisiana, Mississippi,
Arkansas, Texas
Gründer Leroy McGuirk
Besitzer Leroy McGuirk Championship Wrestling
Leitung Leroy McGuirk
Branche Pro-Wrestling
Weitere Informationen
Geschlossen seit 1982
Übernommen von Mid-South Wrestling

NWA Tri-State Wrestling, kurz NWA Tri-State, ist der Name einer ehemaligen US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in Tula, Oklahoma beheimatet war. Promotor war Leroy McGuirk.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte der Promotion beginnt im wesentlichen am 7. Februar 1950, als der damalige einäugige Wrestler Leroy McGuirk einen folgenschweren Autounfall hatte. McGuirk verlor bei diesem Unfall sein restliches Augenlicht und so beendete er seine aktive Karriere. McGuirk versuchte sich nun als Promotor und gründete infolge dessen die Promotion Leroy McGuirk Championship Wrestling.

Auf der Jahrestagung der National Wrestling Alliance, die zwischen dem 7. und 9. Septemer 1951 in Tulsa stattfand, wurde er in den Vorstand der NWA aufgenommen.[1] McGuirk veranstaltete nun unter dem Banner von NWA Tri-State Wrestling in den Territorien Oklahoma, Louisiana und Mississippi. Die NWA Tri-State dehnte später ihren Einfluß bis nach Arkansas und Texas aus.

Im August 1979 wurde NWA Tri-State eine assoziierte Promotion von Mid-South Wrestling und überließ dieser die Kontrolle über die Territorien Louisiana und Arkansas. 1982 stellte NWA Tri-State ihren Betrieb ein und Mid-South Wrestling erwarb nun auch das Territorium Oklahoma und trat die Nachfolge der Promotion an.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.wrestling-titles.com/nwa/members/1950.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.