FANDOM


Info icon 002  Die nachfolgend beschriebene Vereinigung ist nicht mehr aktiv und hat sich mittlerweile aufgelöst.


National Wrestling Alliance
of San Francisco
Form Promotion
Gründungsdatum 1961
Standort San Fransico, California
Territorien North California
Gründer Joe Malcewicz
Besitzer R&S Booking
Leitung Roy Shire
Branche Pro-Wrestling
Weitere Informationen
Geschlossen seit 1981

National Wrestling Alliance of San Francisco, kurz NWA San Francisco, ist der Name einer ehemaligen US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in San Francisco, California beheimatet war. Promotor war Roy Shire.

Geschichte Bearbeiten

Die Vorgeschichte der Promotion begann im November 1949, als Joe Malcewicz mit dem NWA San Fransisco Office ein lokales Büro der National Wrestling Alliance für das nördliche Kalifornien eröffnete. Dieses veranstaltete unter dem Banner von San Fransisco Wrestling (SFW).

Seit 1953 arbeitete die Promotion eng mit der in Japan beheimateten Japan Wrestling Association zusammen. Doch im selben Jahr war das Schwester-Büro in Los Angeles in einen Skandal verwickelt und die NWA verklagt worden. Im Spätherbst 1956 verlor die NWA den vom FBI angestrengten Prozess und schloss infolge dessen im Dezember 1957 die kalifornischen NWA-Büros.

1961 wurde das Banner NWA San Francisco aufgestellt und dieses wurde nun ein Affiliate der damaligen NWA California. Nach deren Schließung infolge des Ruhestandes von Malcewicz (1962) wurde die NWA San Francisco ein inaktives Affiliate der NWA und wurde 1981 endgültig eingestellt.

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.