FANDOM


Info icon 002  Die nachfolgend beschriebene Vereinigung ist nicht mehr aktiv und hat sich mittlerweile aufgelöst.

National Wrestling Alliance
Pro Wrestling
NWA California
Form Promotion
Gründungsdatum 2007
Standort Los Angeles, California
Territorien Alaska, Arizona, British Columbia, California,
Colorado, Georgia, Indiana, Maine,
Nevada, New Jersey, Tennessee
Gründer Joe Malcewicz
Al Dermer
Leitung David Marquez
John Rivera
Branche Pro-Wrestling
Weitere Informationen
Inaktiv seit 2012
Website

Profil auf MySpace.com

National Wrestling Alliance Pro Wrestling, kurz NWA Pro Wrestling, war der Name einer US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in Los Angeles, California beheimatet war. Promotoren waren David Marquez und John Rivera.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte der Promotion beginnt per Tradition im November 1949, als in Los Angeles und in San Francisco von der National Wrestling Alliance lokale NWA-Büros eröffnet werden.
1953 ist das NWA-Büro in Los Angeles aktiv in einen Skandal verwickelt, in dessen Folge die USA die NWA verklagte.
Nach dem verlorenen Prozess wurden 1957 sowohl das NWA-Büro Los Angeles wie auch das in San Francisco geschlossen.

1958 wurden die Promotoren der ehemaligen NWA Los Angeles wegen des von ihnen 1953 hervorgerufenen Skandals vom NWA-Vorstand für die Dauer von 10 Jahren gesperrt.

1959 wurde Eddie Quinn in Los Angeles verpflichtet, um die dortige NWA zu reorganisieren.

1961 wurde im Rahmen der NWA das Banner NWA California aufgestellt, dem die NWA San Francisco als Affiliate angehörte. Doch bereits 1962 wurde dieses Banner wieder eingestellt, als sich Joe Malcewicz zur Ruhe setzte.

Die ehemalige NWA in Los Angeles bildete ab 1962 die Independent-Promotion World Wrestling Association. Das Territorium San Francisco wurde 1968 als Big Time Wrestling reorganisiert.

Im Jahr 2004 reaktivierte der Wrestler Zack Reeder die NWA California und führte diese bis 2006. 2007 übernahm Marquez' Promotion NWA Pro Wrestling die Funktion der NWA California. Mit der Sendung Pro Wrestling Television verfügt Marquez über ein eigenes TV-Format. Doch 2012 trennte sich dieser von der NWA und schloss die Liga.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.