FANDOM


National Wrestling Alliance
Main Event
Form Promotion
Gründungsdatum 1994
Standort Nashville, Tennessee
Territorien Tennessee, Kentucky
Gründer Mike Porter
Besitzer NWA Main Event Wrestling
Leitung Mike Porter
Branche Pro-Wrestling
Weitere Informationen
Website

www.nwame.com

National Wrestling Alliance Main Event, kurz NWA Main Event, ist der Name einer US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in Nashville, Tennessee beheimatet ist. Promotor ist Mike Porter.

Geschichte Bearbeiten

Die Geschichte der Promotion beginnt 1994, als die Promotion Ozark Mountain Wrestling (OMW) aufgestellt wurde. 1995 wurde OMW in das neue Banner North American All-Star Wrestling (NAASW) reorganisiert.

Zusammenarbeit mit der NWA Bearbeiten

1997 wurde die Promotion von Bert Prentice übernommen und es folgte eine erneute Re-Organisierung, als das Banner Music City Wrestling (MCW) aufgestellt wurde. Als NWA Music City Wrestling wurde MCW eine assoziierte Promotion der National Wrestling Alliance. Doch bereits 1999 wurde dieses Banner zugunsten der NWA Worldwide aufgegeben, als man sich am ehemaligen NWA-TV-Format NWA World Wide orientierte.

Vollaufnahme in die NWA Bearbeiten

Im Oktober 2000 übernahm Mike Porter das Banner NWA Worldwide und reorganisiertes dieses in die NWA Nashville. Porter wurde nun in den NWA-Vorstand aufgenommen und dessen Promotion wurde ein offizielles Affiliate der damaligen NWA Georgia.

Re-Organisierung Bearbeiten

Im Mai 2001 wurde das bis dahin bestehende Banner der NWA Nashville in das von NWA Main Event geändert.
Seit dem Januar 2010 veranstaltet NWA Main Event auch im benachbarten Bundesstaat Kentucky. Als Exclusive Producer für das TV-Format konnte Bill Behrens gewonnen werden.

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.