Fandom


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)
NFL Saison 2010
Regular Season
Saison 9. September 2010 - 2. Januar 2011
Play-offs
Saisonstart 6. Januar 2011 - 23. Januar 2011
AFC Champions
NFC Champions
Super Bowl XLV
Datum 6. Februar 2011
Spielort Cowboys Stadium, Arlington, Texas
NFL Champion
Pro Bowl
Datum 30. Januar 2011
Spielort Aloha Stadium, Honolulu, Hawaii
NFL Saison
 < 2009 2011 > 

Die NFL Saison 2010 wird die 91. Saison im American Football in der NFL, der höchsten Football-Liga der Vereinigten Staaten. Die reguläre Saison beginnt am 9. September 2010 und endet am 2. Januar 2011. Der Super Bowl XLV, das Liga Endspiel, findet am 6. Februar 2011 im Cowboys Stadium statt.


Regeländerungen Bearbeiten

  • Die Overtime wurde erneuert. Im Gegensatz zu der bislang ausgeübten Sudden Victory Overtime läuft das Spiel nach einem erzielten Field Goal der nach dem Münzwurf ballbesitzenden Mannschaft weiter. Erzielt das gegnerische Team daraufhin einen Touchdown, ist dieses Team der Sieger. Ist das Spiel daraufhin immer noch Unentschieden, geht es erneut in ein Sudden Death.
  • Ein Spielzug wird nun sofort abgepfiffen, wenn der balltragende Spieler seinen Helm verliert.
  • Während eines Field-Goals oder Extra-Point darf kein Verteidiger mehr gegenüber des Long Snapper stehen.
  • Signalisiert der Punt Returner einen Fair Catch, lässt den Ball dann allerdings ohne Fremdeinwirkung fallen, hat er die Möglichkeit, diesen aufzufangen bevor er den Boden berührt.
  • Trifft der Ball die Video Wall oder ähnliche Gegenstände, wird der Spielzug wiederholt. Diese Regel wurde bereits 2009 testweise eingeführt und wird ab dieser Saison fester Bestandteil der Regelkunde.
  • Wird die Spieluhr eine Minute vor Ende einer Hälfte aufgrund eines Videobeweises gestoppt, läuft die Uhr noch für zehn Sekunden weiter. Es besteht die Möglichkeit, ein Timeout zu nehmen.

Reguläre Saison Bearbeiten

Das alljährliche Saisoneröffnungsspiel, der „Kickoff“, findet am 9. September im Louisiana Superdome, dem Stadion der New Orleans Saints, statt.

AFC East
Team S N U ZK P+ P- STK
Miami Dolphins 0 0 0 .000 0 0 -
New England Patriots 0 0 0 .000 0 0 -
New York Jets 0 0 0 .000 0 0 -
Buffalo Bills 0 0 0 .000 0 0 -
AFC North
Team S N U ZK P+ P- STK
Pittsburgh Steelers 0 0 0 .000 0 0 -
Baltimore Ravens 0 0 0 .000 0 0 -
Cincinnati Bengals 0 0 0 .000 0 0 -
Cleveland Browns 0 0 0 .000 0 0 -
AFC South
Team S N U ZK P+ P- STK
Tennessee Titans 0 0 0 .000 0 0 -
Indianapolis Colts 0 0 0 .000 0 0 -
Houston Texans 0 0 0 .000 0 0 -
Jacksonville Jaguars 0 0 0 .000 0 0 -
AFC West
Team S N U ZK P+ P- STK
San Diego Chargers 0 0 0 .000 0 0 -
Denver Broncos 0 0 0 .000 0 0 -
Oakland Raiders 0 0 0 .000 0 0 -
Kansas City Chiefs 0 0 0 .000 0 0 -
NFC East
Team S N U ZK P+ P- STK
New York Giants 0 0 0 .000 0 0 -
Philadelphia Eagles 0 0 0 .000 0 0 -
Dallas Cowboys 0 0 0 .000 0 0 -
Washington Redskins 0 0 0 .000 0 0 -
NFC North
Team S N U ZK P+ P- STK
Minnesota Vikings 0 0 0 .000 0 0 -
Chicago Bears 0 0 0 .000 0 0 -
Green Bay Packers 0 0 0 .000 0 0 -
Detroit Lions 0 0 0 .000 0 0 -
NFC South
Team S N U ZK P+ P- STK
Carolina Panthers 0 0 0 .000 0 0 -
Atlanta Falcons 0 0 0 .000 0 0 -
Tampa Bay Buccaneers 0 0 0 .000 0 0 -
New Orleans Saints 0 0 0 .000 0 0 -
NFC West
Team S N U ZK P+ P- STK
Arizona Cardinals 0 0 0 .000 0 0 -
San Francisco 49ers 0 0 0 .000 0 0 -
Seattle Seahawks 0 0 0 .000 0 0 -
St. Louis Rams 0 0 0 .000 0 0 -

Stand der Tabelle: Saisonstart

Legende:

Siege Niederlagen Unentschieden ZK gewonnene Spiele (relativ)
P+ gemachte Punkte P- gegnerische Punkte Playoff-Teilnehmer STK Gewonne/ verlorene Spiele in Folge

Neue Stadien Bearbeiten

Meadowlands Sports Complex - kingsley - 04-JUL-09

Das Meadowlands Stadium (links) neben dem Giants Stadium (rechts)

Die zwei Teams aus New York, die New York Giants und die New York Jets, werden ab der Saison 2010 zusammen im neu gebauten Meadowlands Stadium ihre Spiele austragen. Das neue Stadion wurde unmittelbar neben dem Giants Stadium, der alten Heimstätte der beiden Teams, erbaut. Das Stadion ist mit einer Kapazität von 82.500 Zuschaern nach dem FedExField das zweitgrößte Stadion der NFL.

Play-off Bearbeiten

Die Play-offs finden vom 8. Januar 2011 bis am 23. Januar 2011 statt.

                                   
8. Januar –   15. Januar –          
 ?  ?  -
 ?  ?  -
  ?  ?  -     23. Januar –
  ?  ?  -  
NFC
9. Januar –  ?  ?  -
16. Januar –
    ?  ?  -  
 ?  ?  - NFC Championship
 ?  ?  -
  ?  ?  -   6. Februar – Cowboys Stadium, Arlington, Texas
  ?  ?  -  
Wild Card Playoffs  
Divisional Playoffs
8. Januar –  ?  ?  -
15. Januar –
    ?  ?  -
 ?  ?  - Super Bowl XLV
 ?  ?  -
  ?  ?  -     23. Januar –
  ?  ?  -  
AFC
9. Januar –  ?  ?  -
16. Januar –
    ?  ?  -  
 ?  ?  - AFC Championship
 ?  ?  -
  ?  ?  -  
  ?  ?  -  


  • Die Mannschaft mit der niedrigeren Setznummer hat Heimrecht und wird hier als erste genannt. Im Gegensatz zur Praxis in den USA, wo die Gastmannschaft zuerst genannt wird.
  • (*) nach Verlängerung

Super Bowl XLV Bearbeiten

Siehe auch Hauptartikel: Super Bowl XLV

Super Bowl XLV ist die 45. Ausgabe des Super Bowls und findet am 6. Februar 2011 im Cowboys Stadium in Arlington, Texas statt.[1]

Pro Bowl Bearbeiten

Der Pro Bowl, das All-Star-Spiel der nordamerikanischen National Football League, wird am 30. Januar 2011, genau eine Woche vor dem Super Bowl XLV, wieder im Aloha Stadium auf Hawaii ausgetragen, nachdem der letztjährige Pro Bowl im Sun Life Stadium in Miami Gardens gespielt wurde.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. NFL.com: “Cowboys Stadium will host next season's Super Bowl”



en:2010 NFL season fi:NFL-kausi 2010 it:National Football League 2010 pt:Temporada de 2010 da National Football League

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.