FANDOM


NEOS Tirol – Tirol braucht Veränderung
Logo
150203 NEOS-Logo-positiv-2c
Basisdaten
Landessprecher: Dominik Oberhofer
Stellvertreterin Julia Seidl
Hauptsitz: Südtirolerplatz 6, 6020 Innsbruck
Facebook: NEOS Tirol
Website: tirol.neos.eu

NEOS Tirol ist die entsprechende Landesorganisation der österreichischen Partei NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum im österreichischen Bundesland Tirol.

Die Tiroler Teilorganisation der im Nationalrat vertretenen Partei tritt im Jahr 2018 in Innsbruck zur Gemeinderatswahl und in Tirol zur Landtagswahl an. Die Tiroler Ergebnisse der letzten EU-Wahl 2014, mit 9,65 % landesweit und 10,7 % in Innsbruck für NEOS, dienen als Ausgangsbasis.[1] Der 2016 neu gewählte Landessprecher und Hotelier Dominik Oberhofer übernimmt die Koordination innerhalb der Landesorganisation.[2]

Programm Bearbeiten

Identisch zur Bundesorganisation definiert sich auch die Arbeit der NEOS Tirol durch Partizipation. Auf diversen Veranstaltungen, zu denen Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder eingeladen sind, werden Programmpunkt direkt aus den Anliegen der Bevölkerung heraus erarbeitet.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. NEOS treten in Innsbruck und landesweit zur Wahl anTiroler Tageszeitung am 07.07.2016
  2. Tiroler NEOS unter neuer Führung: Oberhofer übernimmtTiroler Tageszeitung am 05.06.2016


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.