FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

Musicon Valley steht für die vom gleichnamigen Verein Musicon Valley e.V. ins Leben gerufene Initiative zur Förderung des vogtländisch/sächsischen Musikinstrumentenbaus, mit Sitz in Chemnitz, Sachsen. In den letzten Jahren hat sich Musicon Valley auch als Bezeichnung für den historischen Begriff vogtländischer Musikwinkel entwickelt.

Entstehung Bearbeiten

Mit der 1999 ins Leben gerufenen Musicon-Valley-Initiative im Rahmen der Inno-Regio-Initiative des Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung begann der erfolgreiche Weg, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer innovativen Ideen in der Musikinstrumentenbaubranche zu unterstützen. Ziel ist es, innovative Projekte in den Bereichen Forschung und Entwicklung, neue Materialen, neue Technologien, Fachkräftesicherung und Bildung zu fördern.

Arbeitsfelder Bearbeiten

Seit 2005 berät der Musicon Valley e.V. auch Firmen aus dem gesamten Bundesgebiet und begleitet diese von der Antragstellung der Förderprojekte bis hin zu einer erfolgreichen Verwertung der Ergebnisse. Mit mehr als 200 Partnerfirmen ist das Musicon Valley Netzwerk eines der größten in der deutschen Musikinstrumentenbaubranche.

Mit der Erlebniswelt Musikinstrumentenbau öffnet der Verein musisch Interessierten die Türen zu Werkstätten, Meisterbetrieben, Museen und touristischen Highlights des Vogtlands unter dem Gesichtspunkt, den Musikinstrumentenbau der Region noch bekannter zu machen.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.