FANDOM


Der Deutsche Mieterbund Bonn/ Rhein-Sieg/ Ahr e. V. ist mit rund 22.000 Mitgliedern einer der größten Vereine in der Region Bonn. Er wurde im Jahre 1919 gegründet und gehört dem Deutschen Mieterbund (DMB) an.

Aufgabenbereich Bearbeiten

Der Mieterbund vertritt die Interessen der Mieterinnen und Mieter in seinem Einzugsbereich (auch bei der Erstellungung von Mietspiegeln) und informiert in allen Mietrechtsfragen. Im Rahmen einer Mitgliedschaft überprüft der Mieterverein für seine Mitglieder Mietverträge oder Nebenkostenabrechnungen und hilft bei rechtlichen Problemen mit Mieterhöhungen, Modernisierungen, Schönheitsreparaturen oder Kündigungen.

Geschäftsstellen Bearbeiten

Geschäftsstellen des Mieterbunds befinden sich in Bonn (Berliner Freiheit 36) und in Siegburg (Kaiser Wilhelm - Platz 9).

Vorstand und Geschäftsführung Bearbeiten

Ehrenamtlicher Vorsitzender des Deutschen Mieterbunds Bonn/ Rhein-Sieg/ Ahr ist Bernhard von Grünberg, Mitglied des Landtags in NRW.

Hauptberufliche Geschäftsführer sind die Juristen Mirco Theiner und Franz-Josef Windisch.

Weblinks Bearbeiten


Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht, ins vereinswiki.de gerettet, anschließend ins Vereins-Wiki importiert.
Wenn möglich wurden (gemäß GNU-FDL) die Autoren übertragen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.