FANDOM


Michael Ratajczak
Personalia
Geburtstag 16. April 1982
Geburtsort HerneDeutschland
Größe 189 cm
Position Torwart

Michael Ratajczak (* 16. April 1982 in Herne) ist ein deutscher Fußballtorhüter.

Michael Ratajczak begann seine Karriere bei der Jugend des FC Schalke 04 und wechselte später zu Borussia Dortmund. Dort bestritt er für die zweite Mannschaft in der Saison 2002/03 18 Spiele in der Regionalliga. 2003 wechselte er zum Zweitligisten LR Ahlen, für den er in zwei Spielzeiten sieben Spiele bestritt. Danach führte ihn sein Weg zurück in die Regionalliga zu Rot-Weiß Erfurt, wo er in zwei Jahren auf 29 Einsätze kam. Ab der Saison 2007/2008 ist er bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag. Dort konnte er sich zunächst nicht als Nummer eins durchsetzen und bestritt nur 6 Spiele am Ende der Regionalliga Saison 2007/2008, da Michael Melka einen Bandscheibenvorfall erlitt. In der Vorbereitung zur Saison 2009/10 konnte Ratajczak erneut von einer Verletzung Melkas profitieren und war in dieser Spielzeit die Nummer 1. In der darauffolgenden Spielzeit wurde Ratajczak nach vier Niederlagen in den ersten vier Spielen wieder gegen seinen Konkurrenten Melka ausgetauscht.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.