FANDOM


Michael Pause (* 1952 in München) ist ein Münchner Rundfunksprecher, Filmemacher, Journalist und Autor.

Nach seinem Studium der Politik- und Kommunikationswissenschaften besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München. Bekannt wurde er vor allem durch die Leitung und Moderation des Bergmagazins Bergauf-Bergab beim Bayerischen Fernsehen seit Mai 1998. Er trat damit die Nachfolge von Hermann Magerer an, der die Sendung seit ihrem Bestehen im Jahr 1975 leitete. Michael Pause veröffentlichte eine Vielzahl an Bergbüchern und Artikeln für Bergzeitschriften. Des weiteren ist er künstlerischer Leiter des Internationalen Bergfilmfestivals Tegernsee. Seit 1984 arbeitete Pause in der Redaktion der Zeitschrift Berge und war dort bis 2008 Chefredakteur.

Michael Pause ist der Sohn des Schriftstellers und Bergsteigers Walter Pause.

Werke (Auszug) Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.