FANDOM


Matthias Zimmermann
Personalia
Geburtstag 16. Juni 1992
Geburtsort PforzheimDeutschland
Größe 174 cm
Position Abwehr/Mittelfeld

2 Stand: 17. November 2010

Matthias Zimmermann (* 16. Juni 1992 in Pforzheim) ist ein deutscher Fußballspieler.

KarriereBearbeiten

Zimmermann spielte von klein an zunächst beim VfB Grötzingen, bevor er 2002 im Alter von 10 Jahren in die Jugend des Karlsruher SC wechselte. Dort durchlief er sämtliche Jugendmannschaften, bis er 2009 seinen ersten Profivertrag bei den Badenern unterschrieb. Bis zur Winterpause 2009/2010 kam Zimmermann vorwiegend in der zweiten Mannschaft der Karlsruher zum Einsatz, seit seinem Profidebüt am 6. Dezember 2009 im Zweitligaspiel des KSC gegen Rot Weiss Ahlen ist er Stammspieler. Am 28. November 2010 erzielte Matthias Zimmermann im Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen sein erstes Profitor.

Zimmermanns Länderspielkarriere begann früh in der U15-Nationalmannschaft des DFB. Seitdem kam Zimmermann auch in den jeweils nächsthöheren Alterklassen der Juniorennationalteams zum Einsatz. Höhepunkt war im Jahr 2009 der Europameistertitel mit der U17-Nationalmannschaft, sowie im selben Jahr die Teilnahme an der U17-Weltmeisterschaft in Nigeria.

PrivatesBearbeiten

Sein älterer Bruder Christian (*1987), war ebenfalls Fussballer. Er starb im Freundschaftsspiel seines Vereins den Kreisligisten FC Alemannia Wilferdingen am 17. Februar 2011.[1]

Erfolge Bearbeiten

  • 2009: U17-Europameister
  • 2009: Achtelfinale bei der U17-Weltmeisterschaft

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Amateurfußballer stirbt nach einem Testspiel

Weblinks Bearbeiten

en:Matthias Zimmermann (footballer born 1992)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.