FANDOM


Maro Engel
Maro Engel 2009
Nation: DeutschlandFlag of Germany Deutschland
DTM
Erstes Rennen: Hockenheimring 2008
Teams (Hersteller)
2008-2010 Mücke (Mercedes-Benz)
Statistik
Starts Siege Poles SR
32
Podestplätze:
Gesamtsiege:
Punkte: 11

Maro Engel (* 27. August 1985 in München) ist ein deutscher Rennfahrer. Seine größter bisheriger Erfolg ist die Vizemeisterschaft in der Britischen Formel-3-Meisterschaft 2007. Zur Zeit lebt Engel in Monte Carlo, Monaco.

Karriere Bearbeiten

1999 begann Engel seine motorsportliche Laufbahn mit dem Kartsport in Deutschland und Frankreich. Ein Jahr später fuhr er im „European Junior Kart Championship“ und belegte dort unter anderem einen fünften Platz beim Monaco Kart Cup. 2001 wechselte Engel in den Formel-Sport und absolvierte zwei Saisons beim Formel-BMW-Cup, wobei er im ersten Jahr im Junior Cup fuhr und dort einen dritten Platz im Gesamtklassement erreichte. Von 2003 bis 2007 fuhr Engel in der Formel 3, ab 2006 in der Britischen Formel-3-Meisterschaft, in der er 2007 Zweiter wurde.

DTM Bearbeiten

DTM 2009 Engel Tomczyk amk

Maro Engel im Zweikampf mit Martin Tomczyk (Hockenheimring 2009)

Zum Saisonbeginn 2008 wechselte Maro Engel in das Deutsche Tourenwagen-Masters und wurde Werksfahrer für Mercedes-Benz. Beim Mücke Motorsport Team fuhr Engel in einer 2007 Mercedes-Benz C-Klasse an der Seite seines Teamkollegen Ralf Schumacher. Allerdings blieb seine erste DTM-Saison ohne Punkterfolg. 2009 startete Engel wieder für Mücke in einem Jahreswagen. Am Ende der Saison reichte es mit acht Punkten für den zwölften Rang in der Meisterschaft.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.