FANDOM


Markus von Ahlen
Personalia
Geburtstag 1. Januar 1971
Geburtsort Deutschland
Position Mittelfeld

Markus von Ahlen (* 1. Januar 1971) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und momentan B-Jugendtrainer beim Hamburger SV.

Werdegang Bearbeiten

Von Ahlen begann das Fußballspielen bei Jan-Wellem Bergisch-Gladbach und kam über die Jugend Bayer 04 Leverkusens zur Saison 1989/90 in die Profimannschaft der Werkself. Hier bestritt der Mittelfeldspieler in vier Spielzeiten insgesamt 24 Erstliga-Partien und wechselte in der Saison 1993/94 zum damaligen Zweitligisten VfL Bochum.

Nachdem in der ersten Saison der Aufstieg in die erste Liga gelang, spielte von Ahlen eine weitere Saison in Bochum und wechselte am Ende der Spielzeit 1994/95 zurück in die zweite Liga, in der er sich dem SV Meppen anschloss. Nach drei Spielzeiten und 70 Spielen im Emsland kam er über die Station KFC Uerdingen 05 in der Saison 1998/99 zum damaligen Zweitligisten Alemannia Aachen. Hier beendete von Ahlen nach der Saison 2001/02 seine aktive Karriere.

Von 2007 bis 2008 war von Ahlen B-Jugend-Trainer bei Bayer 04 Leverkusen, seit Beginn der Saison 2008/09 übt er dieselbe Position beim Hamburger SV aus.

Insgesamt hatte er 38 Bundesliga- und 149 Zweitligaspiele bestritten.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.