FANDOM


Marko Kopilas
Personalia
Geburtstag 22. Juli 1983
Geburtsort SindelfingenDeutschland
Größe 195 cm
Position Innenverteidiger

Marko Kopilas (* 22. Juli 1983 in Sindelfingen) ist ein deutsch-kroatischer Fußballspieler. Der 1,95 Meter große Innenverteidiger spielt seit 2009 bei Kickers Offenbach.

Kopilas begann mit dem Fußballspiel beim SV Magstadt. 1994 wechselte er in die Jugendabteilung des VfB Stuttgart und verblieb dort bis Ende 2001. Nach einem halbjährigen Gastspiel beim Stadtrivalen Stuttgarter Kickers wechselte Kopilas 19-jährig zum SSV Reutlingen 05. Nach dem Abstieg des Reutlinger Vereins aus der 2. Fußball-Bundesliga und dem Lizenzentzug für die Regionalliga Süd, wurde Kopilas 2003 sofort zum Stammspieler beim Neuanfang in der Oberliga Baden-Württemberg. Während der Saison wurde Kopilas mehrfach in die U21-Nationalmannschaft Kroatiens berufen. Am Ende der Saison, die der SSV Reutlingen im Mittelfeld der Tabelle abschloss, wechselte Kopilas zum Regionalligisten SV Wehen. Um bei Wehen unter das vom DFB vorgegeben U-21-Kontingent zu fallen, beantragte Kopilas vor dem Wechsel die deutsche Staatsbürgerschaft, die ihm auch erteilt wurde.

In der ersten Saison bei Wehen kam Kopilas lediglich auf 14 Einsätze, zum Stammspieler wurde er in der zweiten Saison. 2006/07 gelang Kopilas mit dem SV Wehen der Aufstieg in 2. Fußball-Bundesliga. Im Verbund mit den Defensivkräften Dajan Simac, Kristjan Glibo, Torge Hollmann und Nikolaos Nakas kassierte die Mannschaft in 34 Spielen nur 25 Gegentore, Kopilas' Abwehrleistungen waren mit ein Garant für den Aufstieg. Auch in der ersten Profisaison seiner Karriere gehört Kopilas zu den Stammspielern seines Vereins. Sein erstes Ligator gelang Kopilas am 1. Spieltag der Saison 2007/08 beim 3:2-Auswärtserfolg gegen Hoffenheim.

Nach dem Wehener Abstieg in der Saison 2008/09 wechselte Kopilas zur folgenden Spielzeit zu den Kickers Offenbach. Dort wurde er vor dem Start der Saison 2010/11 zum Mannschaftskapitän ernannt.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.