FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)
Mario Marić
Personalia
Geburtstag 12. Januar 1977
Geburtsort HeilbronnDeutschland
Größe 1,83 m
Position Stürmer

Marijo Marić (* 12. Januar 1977 in Heilbronn) ist ein kroatischer Fußballspieler. Sein älterer Bruder Tomislav Marić war ebenfalls Fußballprofi.

Marijo Marić begann beim ESV Heilbronn und VfR Heilbronn mit dem Fußballspielen. Marić spielte anschließend in seiner Karriere für den TSF Ditzingen, VfB Stuttgart (1996/97), SV Waldhof Mannheim (1997), VfR Heilbronn (1998), SSV Reutlingen (1998-1999), VfL Bochum (1999 - 2002), den FC Kärnten (2002 - 2004), Arminia Bielefeld (2004), Eintracht Trier (2004 - 2005), SpVgg Unterhaching (2005).

Seit Anfang 2006 war er beim VfR Aalen unter Vertrag. Dort erlitt er im November 2008 einen Bandscheibenvorfall. Am 22. Dezember 2008 wurde bekannt gegeben, dass der Vertrag zum Jahresende aufgelöst wird[1].

Von 2002 bis 2004 bestritt er acht Länderspiele für Kroatien und schoss dabei ein Tor.

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. focus.de: Aalen trennt sich von Maric und Scheifler

Weblinks Bearbeiten




Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.