FANDOM


K (interwiki modifying en:Margitta Gummel)
K (Bot: Ändere: pt:Margitta Gummel)
Zeile 45: Zeile 45:
 
[[nl:Margitta Gummel]]
 
[[nl:Margitta Gummel]]
 
[[pl:Margitta Gummel]]
 
[[pl:Margitta Gummel]]
[[pt:Margitta Gummel-Helmbold]]
+
[[pt:Margitta Gummel]]

Version vom 16. August 2010, 03:41 Uhr

Bundesarchiv Bild 183-K0627-0001-017, Margitta Gummel

Gummel bei den DDR-Meisterschaften der Leichtathleten, Juni 1971

Margitta Gummel, geb. Helmbold (* 29. Juni 1941 in Magdeburg) ist eine deutsche ehemalige Leichtathletin und Olympiasiegerin, die in den 1960er und 1970er Jahren zu den weltbesten Kugelstoßerinnen gehörte. Sie gewann für die DDR bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt die Goldmedaille und vier Jahre später, in München, die olympische Silbermedaille.

In ihrem olympischen Wettkampf gelangen ihr zwei Weltrekorde: Mit 19,07 und 19,61 Metern (aufgestellt am 20. Oktober 1968) war sie die erste Frau, die die 19-Meter-Marke übertraf. Im gleichen Jahr wurde sie zur DDR-Sportlerin des Jahres gewählt.

Ihre größte Rivalin war Nadeschda Tschischowa (UdSSR). Hinter ihr wurde sie 1966, 1969 und 1971 jeweils Zweite der Leichtathletik-Europameisterschaft. Am 11. September 1969 gelang Margitta Gummel in Berlin mit einer Weite von 20,11 Metern ein weiterer Weltrekord, den aber Nadjeschda Tschischowa fünf Tage später verbesserte. Bei einer Größe von 1,77 m hatte sie ein Wettkampfgewicht von 90 kg.

Nach den Olympischen Spielen 1972 trat sie vom aktiven Sport zurück. Sie wurde 1976 Mutter einer Tochter; 1977 promovierte sie. Sie war zunächst in einem Sport-Forschungsinstitut in Leipzig tätig und arbeitete später als Sportfunktionärin im DTSB-Bundesvorstand und im DVfL (Deutscher Verband für Leichtathletik der DDR) sowie nach dem Ende der DDR bis 1993 beim Landessportbund Brandenburg. Sie gehörte dem NOK der DDR und bis 1993 dem NOK für Deutschland an. Danach zog sie nach Bad Bentheim.

Literatur

Weblinks

cs:Margitta Gummelová en:Margitta Gummel fi:Margitta Gummel fr:Margitta Gummel ja:マルギッタ・グンメル nl:Margitta Gummel pl:Margitta Gummel pt:Margitta Gummel

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.