FANDOM


Margareta Kozuch
Margareta Kozuch (cropped)
Margareta Kozuch (September 2009)
Porträt
Geburtsdatum 30. Oktober 1986
Geburtsort Hamburg, Deutschland
Größe 1,88 m
Position Außenangriff / Diagonal
Vereine

- 2003
2003 - 2007
2007 - 2008
2008 - 2010
2010 -
TuS Berne
CVJM Hamburg
TV Fischbek / NA. Hamburg
Unicom Starker Kerakoll Sassuolo
Asystel Volley
VK Saretschje Odinzowo
Nationalmannschaft
192 mal für die A-Nationalmannschaft

Stand: 1. Februar 2011

Margareta Anna Kozuch, poln. Małgorzata Kożuch (* 30. Oktober 1986 in Hamburg) ist deutsche Volleyball-Nationalspielerin polnischer Herkunft.

KarriereBearbeiten

Margareta Kozuch begann ihre Laufbahn beim TuS Berne Hamburg. Später spielte sie in ihrer Heimatstadt zusammen mit ihrer Schwester Katharina beim Zweitligisten CVJM Hamburg. 2003 wechselte sie innerhalb der Hansestadt zum Bundesligisten TV Fischbek Hamburg (seit 2006 NA. Hamburg). Zwei Jahre später wurde die Außenangreiferin erstmals für die A-Nationalmannschaft nominiert. Der damalige polnische Trainer, Andrzej Niemczyk wollte sie für die polnische Mannschaft gewinnen, doch aufgrund der zweijährigen Sperrfrist bei einem Wechsel der Nationalmannschaft hatte sich Kozuch dagegen entschieden.[1] Im gleichen Jahr wurde sie als Hamburgs Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Die WM 2006 in Japan verlief jedoch nicht so erfolgreich; am Ende reichte es nur zum elften Platz. Im Sommer 2007 gewann sie mit dem Team die europäische Grand-Prix-Qualifikation und belegte bei der EM in Belgien und Luxemburg den sechsten Platz.

Von 2007 bis 2010 spielte Margareta Kozuch in der ersten italienischen Liga, zunächst bei Sassuolo und anschließend bei Asystel Volley in Novara. 2010 wechselte sie nach Russland zu VK Saretschje Odinzowo. Im Jahr 2010 wurde sie auch zur Volleyballerin des Jahres gewählt.

Fußnoten Bearbeiten

  1. Interview mit Kozuch (poln.)

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.