Fandom


Manuel Schmiedebach
Manuel Schmiedebach-H96
Manuel Schmiedebach
Personalia
Geburtstag 5. Dezember 1988
Geburtsort BerlinDeutschland
Größe 174 cm
Position Defensives Mittelfeld

Manuel Schmiedebach (* 5. Dezember 1988 in Berlin) ist ein deutscher Fußballspieler. Er steht seit 2009 bei Hannover 96 unter Vertrag.

Karriere Bearbeiten

Schmiedebach wechselte zur Saison 2008/09 von Hertha BSC II zu Hannover 96, wo er zunächst ebenfalls in der zweiten Mannschaft spielte. In der ersten Saison gelangen ihm in der Regionalliga für Hannover 96 II in 30 Spielen fünf Tore und 12 Vorlagen.

Seit der Saison 2009/10 gehört er dem Bundesligakader von Hannover 96 an. Sein erstes Bundesligaspiel absolvierte Schmiedebach am 8. August 2009 bei der 0:1-Niederlage seines Teams bei Hertha BSC. Hier wurde er vom damaligen Trainer Dieter Hecking in der 89. Spielminute für Jiří Štajner eingewechselt. Am Ende jener Saison avancierte Schmiedebach zu einem Leistungsträger und sorgte mit starken Leistungen für den Klassenerhalt seiner Mannschaft. Im Mai 2010 verlängerte Schmiedebach seinen auslaufenden Vertrag bis 2012.[1]

Schmiedebach spielte in der deutschen U-19-Nationalmannschaft, wobei ihm ein Tor gelang.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 96 verlängert mit Schmiedebach, aufgerufen am 14. Mai 2010


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.