Fandom


Manuel Bölstler
Personalia
Geburtstag 26. April 1983
Geburtsort TübingenDeutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld

Manuel Bölstler (* 26. April 1983 in Tübingen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

Als Vierjähriger begann Manuel Bölstler mit dem Fußballspielen beim SSV Reutlingen. Zehn Jahre später wechselte er zum VfB Stuttgart, wo er sich erfolgreich durch die Jugend spielte und unter anderem auf A-Jugend-Ebene Pokalsieger und Vizemeister wurde. In der Saison 2001/02 lief er erstmals für die zweite Mannschaft auf.

Danach wechselte er zunächst in die Niederlande zum friesländischen Cambuur Leeuwarden. In seinem ersten Jahr bei dem Zweitligisten kam er als Einwechselspieler immerhin auf 14 Einsätze. In der Spielzeit darauf hatte er dann schon einen festen Platz im Mittelfeld der Niederländer. Gegen Ende der Saison traten allerdings Knieprobleme bei ihm auf, die eine Operation und eine lange Pause zur Folge hatten. So kam er in der Saison 2004/05 nicht mehr zum Einsatz und verließ schließlich Cambuur, um wieder nach Deutschland zurückzukehren.

Bölstler schloss sich dem Süd-Regionalligisten SV Darmstadt 98 an. Nach einem Jahr wechselte er in die Nordliga zum Wuppertaler SV. In den drei Jahren in der dritthöchsten Liga war er bis auf eine mehrmonatige Verletzungspause wegen einer Kapselverletzung jeweils Stammspieler bei seinen Vereinen.

2008 wechselte Bölstler zum Meister der Regionalliga Nord und Zweitligaaufsteiger Rot Weiss Ahlen, wo er einen Vertrag bis 2010 unterschrieb. Nach drei Zweitligaeinsätzen zog er sich allerdings erneut eine komplizierte Kapselverletzung zu, die ihn wieder einige Zeit außer Gefecht setzte. Insgesamt kam er in der Saison 2008/09 zu neun Zweitligaeinsätzen. Am 27. August 2009 unterschrieb er einen Vertrag beim Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt. Dort ergatterte er sich auf Anhieb einen Stammplatz und erzielte in seinen 28 Partien der Spielzeit 2009/10 zwei Treffer. Zu Beginn der nächsten Saison verließ er die Erfurter jedoch wieder und schloss sich dem Zweitligisten Arminia Bielefeld an.

Titel / Erfolge Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

en:Manuel Bölstler

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.