FANDOM


Malte Urban

Malte Urban

Malte Urban (* 14. Dezember 1974 in Herford) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Malte Urban ist gegenwärtig der einzige aktive Deutsche Allrounder der sich sowohl auf der Straße als auch im Gelände Querfeldein, MTB als Profi durchsetzen kann. Zwischendurch folgten vier erfolgreiche Jahre in den besten Straßen-Profi-Teams im Welt-Radsport. Von 2000 bis 2003 fuhr Urban an der Seite von Persönlichkeiten wie Alex Zülle und Fernando Escartin im Team Coast. Das größte persönliche sportliche Highlight war der Giro d’Italia 2002.

Im Nachfolgeteam Bianchi fuhr er dann erfolgreich an der Seite von Jan Ullrich. Dem Teamwechsel von Jan Ullrich zum Ende der Saison folgte die Auflösung vom Team Bianchi. Malte Urban beendete daraufhin seine Straßen-Karriere und kehrte in den Offroad-Bereich zurück.

Sein letztes Rennen als Cross Profi bestritt Urban am 31. Dezember 2008 in Herford/Eickum beim Sylvester-Cross am Elisabethsee.

Erfolge Bearbeiten

2000

2001

2003

2004

2007
2008

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.