FANDOM


Lynn Mester
Personalia
Name Lynn Julia Mester[1]
Geburtstag 27. März 1992
Geburtsort CoesfeldDeutschland
Größe 163 cm
Position Mittelfeld

Lynn Julia Mester (* 27. März 1992 in Coesfeld) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin, die zuletzt für den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen spielte.

Verein Bearbeiten

Lynn Mester wechselte zur Saison 2009/10 von der B-Jugend des Westfalia Osterwick nach Leverkusen.[2] Sie spielte dort zunächst in der 2. Bundesliga Süd und schaffte zur Saison 2010/11 mit ihrem Team den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Mit 18 erzielten Toren war Mester, die hauptsächlich im offensiven Mittelfeld spielte, in der Aufstiegssaison die beste Torschützin des Teams. Ohne Einsatz in der Bundesligasaison einigten sich der Verein und Mester im Januar 2011 auf eine sofortige Trennung.[3]

Nationalmannschaft Bearbeiten

Lynn Mester absolvierte für die Jugendnationalmannschaften des DFB bisher insgesamt 39 Nationalspiele. Mit der U-17-Nationalmannschaft wurde sie in den Jahren 2008 und 2009 Europameisterin[4] und belegte außerdem Rang drei bei der U-17-Weltmeisterschaft 2008 in Neuseeland.

Privat Bearbeiten

Mester ist die jüngere Schwester von Ina Mester, die für die SG Essen-Schönebeck spielt. Außerdem ist sie die Cousine von Mathias Mester, der in der Leichtathletikabteilung von Bayer Leverkusen als kleinwüchsiger Speer- und Diskuswerfer unter anderem mehrfacher Weltmeister ist. Sie war mit Christian Clemens vom FC Schalke 04 liiert.[5]

Mester machte bei der Bayer AG eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitet heute in einem Unternehmen für Personalberatung.[6]

Erfolge Bearbeiten

  • U-17-Europameisterin 2008 und 2009
  • Platz 3 U-17-Weltmeisterschaft 2008
  • Meister 2. Bundesliga Süd 2010

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Das Fußballerpärchen - sportal.de No Sports
  2. Bayer 04-Frauen verpflichten U17-Talent Lynn Mester Leverkusen.com, 20. Mai 2009
  3. Lynn Mester verlässt Leverkusen Womensoccer, 31. Januar 2011
  4. Lynn Mester freut sich nach dem EM-Titel über mehrere Auszeichnungen
  5. express.de: Seine Freundin Lynn stürmt für Bayer Leverkusen
  6. http://www.humaniax.com/ueber_uns/lynn_mester


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.