Fandom


Lutz Hoffmann
Porträt
Geburtsdatum 13. Januar 1983
Geburtsort Dresden, Deutschland
Größe 197 cm
Position Mittelblock
Vereine
1995–2003
2003–2004
2004–2010
2010–
USV TU Dresden
VC Dresden
Königsteiner VG
VC Dresden

Stand: 2. Oktober 2010

Lutz Hoffmann (* 13. Januar 1983 in Dresden) ist ein deutscher Volleyballspieler.

Werdegang Bearbeiten

Im Alter von drei Jahren begann er 1986 beim USV TU Dresden mit dem Turnen, bevor er nur ein Jahr später zum Fußball wechselte. Im Alter von zwölf Jahren kam es zum Bruch mit der Sportart Fußball. Er wechselte daraufhin zum Volleyball. Diese Sportart übten bereits seine Eltern aus. Bis 2003 blieb er beim USV TU Dresden, bevor er zum VC Dresden wechselte. Nach nur einem Jahr wechselte er zur Königsteiner VG und spielte dort bis zur Saison 2009/10. Zudem war er dort Mannschaftsverantwortlicher.[1] 2010 wechselte er zurück in seine Heimat[2] und spielt seit 2010 erneut für den VC Dresden in der 2. Deutschen Volleyball-Bundesliga.[3][4]

Beruflich ist Hoffmann seit 2005 selbständiger Unternehmer im Bereich Marketing[5] sowie Vertriebsleiter bei ITC Dresden.[6]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Ansetzungsheft Volleyball Regionalliga Ost 2009/10 (PDF) Deutscher Volleyball-Verband. Abgerufen im 2010-12-15.
  2. Rolf Hiecke: Lutz Hoffmann kehrt zurück. VC Dresden. Abgerufen im 2010-12-15.
  3. Heimvorteil und komplett. www.volleyball-bundesliga.de. 2010-09-09. Abgerufen im 2010-10-02.
  4. VC Dresden. www.volleyball-bundesliga.de. Abgerufen im 2010-10-02.
  5. Profil Lutz Hoffmann. XING. Abgerufen im 2010-12-15.
  6. Kontakt. ITC Dresden. Abgerufen im 2010-12-15.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.