FANDOM


L.A. Dodgers
180px
Voller Name Los Angeles Dodgers
Abkürzung(en)LAD
Spitzname(n)The Boys in Blue, Blue Crew, The Bums, Blue Wrecking Crew
Gegründet1883
VereinsfarbenBlau, Weiß

 

Spielort
  • Dodger Stadium (1962-)
  • Los Angeles Memorial Coliseum (1958-1961)
  • Ebbets Field (1913–1957)
  • Washington Park (II) (Brooklyn) (1898–1912)
  • Eastern Park (Brooklyn) (1891–1897)
  • Ridgewood Park (Brooklyn) - nur Sonntags (1886–1889)
  • Washington Park (I) (Brooklyn) (1884–1890)
Erfolge
Websitehttp://www.dodgers.com/

Die Los Angeles Dodgers sind ein Major League Baseball-Team der National League. Die L.A. Dodgers entstanden aus den Brooklyn Dodgers durch Umzug im Jahre 1959. Diese Sitzverlegung gilt wohl immer noch als eine der spektakulärsten in der Geschichte des US- Profisports. Damit und mit dem Umzug der New York Giants nach San Francisco (seither San Francisco Giants) begann an der Westküste die Ära des Oberliga- (Major League) Baseballs, den es dort bis dahin nicht gegeben hatte. Die Dodgers tragen ihre Heimspiele seit dem Umzug im Dodger Stadium aus.

Mitglieder der Baseball Hall of Fame Bearbeiten

als Spieler Bearbeiten

als Manager Bearbeiten

als Funktionär Bearbeiten

als Broadcaster Bearbeiten

Nicht mehr vergebene Nummern Bearbeiten

Minor-League-Teams der Los Angeles Dodgers Bearbeiten

Nicknames in der Major League Bearbeiten

  • 1884–1887 Brooklyn Grays
  • 1888–1898 Brooklyn Bridgegrooms
  • 1899–1904 Brooklyn Superbas
  • 1905–1913 Brooklyn Dodgers
  • 1914–1931 Brooklyn Robins
  • 1932–1957 Brooklyn Dodgers
  • seit 1958 Los Angeles Dodgers

da:Los Angeles Dodgers

en:Los Angeles Dodgers es:Los Angeles Dodgers



it:Los Angeles Dodgers ja:ロサンゼルス・ドジャース



ru:Лос-Анджелес Доджерс sh:Los Angeles Dodgers


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.