FANDOM



Aufgelistet sind die deutschen Meister im Blitzschach, sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftsdisziplin.

Die allgemeinen Blitzmeisterschaften sind für beide Geschlechter zugänglich. Es wird aber auch in getrennten Turnieren ein Frauentitel bei den Deutschen Meisterschaften vergeben.

Die Deutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft der Frauen fiel 2006 wegen fehlender Anmeldungen aus.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Meister der Bundesrepublik Bearbeiten

Jahr Einzelmeister Mannschaftsmeister Einzelmeister (Frauen) Mannschaftsmeister (Frauen)
1974 Karl-Heinz Podzielny
1975 Robert Hübner
1976 Otto Borik
1977 Karl-Heinz Podzielny Barbara Hund
1978 Karl-Heinz Podzielny
1979 Karl-Heinz Podzielny
1980 Bernd Feustel
1981 Klaus Bischoff Gisela Fischdick
1982 Klaus Bischoff Barbara Hund
1983 Klaus Bischoff Isabel Hund
1984 Stefan Ingenerf FC Bayern München Petra Feustel
1985 Karl-Heinz Podzielny FC Bayern München Petra Feustel
1986 Karl-Heinz Podzielny Solinger SG 1868 Gisela Fischdick
1987 Georg Seul FC Bayern München Gisela Fischdick
1988 Ralf Appel FC Bayern München Gisela Fischdick
1989 Jürgen Lenz FC Bayern München Gisela Fischdick
1990 Peter Enders FC Bayern München Gisela Fischdick
1991 Markus Stangl FC Bayern München Gisela Fischdick
1992 Markus Stangl FC Bayern München Gisela Fischdick Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1993 Klaus Bischoff FC Bayern München Gisela Fischdick Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1994 Klaus Bischoff FC Bayern München Gisela Fischdick Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1995 Klaus Bischoff FC Bayern München Gisela Fischdick Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1996 Klaus Bischoff Solinger SG 1868 Annemarie Sylvia Meier Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1997 Thies Heinemann SG Porz Marina Olbrich Elberfelder Schachgesellschaft 1851
1998 Roland Schmaltz SG Porz Gisela Fischdick SC Leipzig-Gohlis
1999 Mladen Muše SG Porz Gisela Fischdick Turm Krefeld
2000 Thomas Koch Solinger SG 1868 Marina Olbrich SC Leipzig-Gohlis
2001 Jan Gustafsson SG Porz Elisabeth Pähtz TSV Zeulenroda
2002 Robert Rabiega Solinger SG 1868 Gisela Fischdick USV Halle
2003 Robert Rabiega SC Baden-Oos Marina Olbrich
2004 Klaus Bischoff TV Tegernsee Annemarie Sylvia Meier SC Leipzig-Gohlis
2005 Klaus Bischoff SV Wattenscheid Marina Olbrich SV 1947 Walldorf
2006 Klaus Bischoff SVG 1920 Plettenberg Marina Olbrich
2007 Karl-Heinz Podzielny OSC Baden-Baden Sandra Ulms
2008 Robert Rabiega TSV Bindlach-Aktionär Sandra Ulms SK Großlehna
2009 Klaus Bischoff TV Tegernsee Heike Vogel SC Leipzig-Gohlis
2010 Jan Gustafsson SG Porz Alina Rath SC Leipzig-Gohlis

Meister der DDR Bearbeiten

Jahr Einzelmeister Mannschaftsmeister Einzelmeister (Frauen) Mannschaftsmeister (Frauen)
1961 SC Chemie Halle
1962 SC Chemie Halle
1963 TSC Berlin
1964 TSC Berlin
1965 TSC Berlin
1966 SC Leipzig
1967 Heinz Rätsch SC Leipzig
1968 Harald Darius SG Leipzig BSG Buna Halle
1969 Manfred Schöneberg SG Leipzig Marion Worch BSG Buna Halle
1970 Artur Hennings SG Leipzig Brigitte Hofmann BSG Buna Halle
1971 Lothar Zinn Eveline Nünchert BSG Buna Halle
1972 Manfred Schöneberg Marion Worch BSG Buna Halle
1973 Lothar Zinn SG Leipzig Eveline Nünchert BSG Buna Halle
1974 Harald Darius BSG AdW Berlin Eveline Nünchert HGS PH/Empor Potsdam
1975 Hans-Ulrich Grünberg BSG AdW Berlin Eveline Nünchert HSG PH Potsdam
1976 Lothar Zinn BSG AdW Berlin Marion Worch BSG Buna Halle-Neustadt
1977 Harald Darius BSG AdW Berlin Petra Feustel BSG Motor Lindenau/Motor Gohlis Nord Leipzig
1978 Matthias Schurade BSG AdW Berlin Martina Keller TSG Wittenberg
1979 Thomas Jakat SG Leipzig Brigitte Hofmann BSG Buna Halle-Neustadt
1980 BSG AdW Berlin BSG Buna Halle-Neustadt
1981 Peter Enders BSG AdW Berlin Brigitte Burchardt BSG Buna Halle-Neustadt
1982 Thomas Pähtz BSG Funkwerk Erfurt Eveline Nünchert BSG Metall Gera
1983 Thomas Pähtz BSG Mikroelektronik Erfurt Eveline Nünchert BSG AdW Berlin
1984 Raj Tischbierek BSG Baukombinat Leipzig Eveline Nünchert BSG AdW Berlin
1985 Henrik Teske BSG Baukombinat Leipzig Antje Riedel BSG AdW Berlin
1986 Thomas Casper
1987 Arnd Rösch Antje Riedel
1988 Eckhard Jeske HSG TU Magdeburg Annett Wagner-Michel BSG Rotation Berlin
1989 Johannes Hiebel BSG Baukombinat Leipzig Martina Beltz BSG AdW Berlin
1990 Thomas Schubert Dresdener SK 90 Annett Wagner-Michel BSG AdW Berlin


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.