FANDOM


Leo Fiederer (* 4. April 1897 in Fürth; † 1. Oktober 1946) war ein deutscher Fußballspieler. Er gilt als einer der ersten großen Allroundspieler Deutschlands: Obwohl Stürmer, wurde er auch als Mittelläufer oder Verteidiger eingesetzt.

Fiederer spielte bis November 1920 bei der SpVgg Fürth, nachdem er von 1907 bis 1919 beim FC Schneidig Fürth spielte. Später wechselte Fiederer ins Ruhrgebiet und spielte für den Duisburger SV, RSV Mülheim und die SpVgg Oberhausen.

Zu seinem einzigen Spiel für die Deutsche Fußballnationalmannschaft kam Fiederer 1920 gegen Ungarn.

Sein Neffe Hans Fiederer war ebenfalls ein erfolgreicher Fußballspieler.


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.