FANDOM


Lars Lunde (* 21. März 1964) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Er spielte in der Bundesliga von 1987 bis 1988 für den FC Bayern München und wurde mit dem Verein 1987 deutscher Meister und stand im gleichen Jahr mit den Bayern im Endspiel des Europapokals der Landesmeister, das jedoch mit 1:2 gegen den FC Porto verloren ging. Der als Torjäger und dänischer Torschützkönig geholte Lunde bleibt den deutschen Fußballfans vor allem wegen der zahlreichen vergebenen Torchancen in Erinnerung.

Nach einem schweren Autounfall mußte Lunde seine Laufbahn 1988 beenden.

Er arbeitet seit seinem Karriereende als Krankenpfleger in Basel.

Dieser Artikel entspricht 1:1 einer Version in der deutschen Wikipedia. Es handelt sich jedoch nicht um eine Kopie im Sinne der GNU-FDL, die mit Wikipedia und dessen Versionshistory verlinkt werden muss, sondern der Autor des Artikels in der Wikipedia ist der Autor Jensre, der ebenfalls hier angemeldet ist und ein Einverständnis zur Kopie vorliegt!


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.