FANDOM


Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern
Lsb mv
Gründungsdatum/-jahr 29. September 1990
Gründungsort Güstrow
Präsident Wolfgang Remer[1]
Vereine (ca.) 1.909
Mitglieder (ca.) 242.608
Verbandssitz Schwerin
Homepage lsb-mv.de

Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LSB M-V e.V.) ist der Dachverband der Sportvereine, Stadt- und Kreissportbünde sowie Landesfachverbände im Lande Mecklenburg-Vorpommern und Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Der LSB M-V zählte zum 1. Januar 2016, 242.608 Mitglieder in 1.909 Vereinen.[2] Die Geschäftsstelle befindet sich in Schwerin.

Mitgliedsverbände Bearbeiten

Kreis- und Stadtsportbünde[3]

  • Kreissportbund Landkreis Rostock
  • Kreissportbund Ludwigslust-Parchim
  • Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte
  • Kreissportbund Nordwestmecklenburg
  • Kreissportbund Vorpommern-Greifswald
  • Kreissportbund Vorpommern-Rügen
  • Kreissportbund Rostock
  • Kreissportbund Schwerin

Landesfachverbände[4]


Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Präsidium des Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern, abgerufen am 7. Juli 2016
  2. Statistik des Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern, abgerufen am 7. Juli 2016
  3. Stadt- und Kreissportbünde im Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern, abgerufen am 7. Juli 2016
  4. Landesfachverbände im Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern, abgerufen am 7. Juli 2016

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.