FANDOM


Landeskirchliche Gemeinschaft
Eben-Ezer Berlin-Lichterfelde
und Zehlendorf e. V
Zweck: evangelische Gemeinde
Vorsitz: Hartmut Spiesecke
Gründungsdatum: 1922
Sitz: Celsiusstraße 46-48,
12207 Berlin

Eben-Ezer ist eine christlich-evangelische, eigenständige Gemeinde evangelikaler Prägung im Südwesten Berlins.

Name Bearbeiten

Der Name Eben-Ezer bezieht sich auf den Bibelvers 1. Samuel 7,12 und bedeutet: „Bis hierher hat der Herr geholfen." ((1 Sam 7,12 EU)).

Gottesdienste Bearbeiten

Jeden Sonntag findet in Eben-Ezer um 10:00 Uhr ein Gottesdienst statt. Dabei wird besonders auf das Wort sowie das Lob Gottes wert gelegt. Musik und Lieder im Gottesdienst sind vielfältig gewählt, dazu gehören Choräle und Lobpreislieder, ebenso wie Orgel- und Bandmusik. Parallel feiern die Kinder in altersgerechten Gruppen Kindergottesdienst.

Organisation Bearbeiten

Als Landeskirchliche Gemeinschaft gehört Eben-Ezer zur Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz sowie zum Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg. Darüber hinaus arbeitet die Gemeinde auch mit anderen christlichen Partnern und Gemeinden zusammen.

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.