FANDOM


2014-04-01 Jahrestag Besetzung des hannoverschen Gewerkschaftshauses,(23) Bürgermeister Bernd Strauch und Bürgermeister Klaus Dieter Scholz im Gespräch

Klaus Dieter Scholz (rechts) im Gespräch mit Bernd Strauch 2014 beim Gedenken zum 81. Jahrestag der Besetzung des hannoverschen Gewerkschaftshauses

Klaus Dieter Scholz (* 1949)[1] ist ein deutscher Kommunalpolitiker (CDU) und unter anderem Bürgermeister der Landeshauptstadt Hannover und 3. ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters.

Leben Bearbeiten

Nach den Kommunalwahlen in Niedersachsen 2016 wurde Scholz ein weiteres Mal durch die Mitglieder des Stadtrates zum ehrenamtlichen Stellvertreter von Oberbürgermeister Stefan Schostok gewählt, neben Thomas Hermann (SPD) und Regine Kramarek (Bündnis 90/Die Grünen).[2]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. o.V.: Listenplatz 1 /Ratsversammlung, für Hannover-Ricklingen (WB 09) / Klaus Dieter Scholz
  2. o.V.: Landeshauptstadt Hannover / Die Mitglieder des Rates auf der Seite hannover.de, zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2016, zuletzt abgerufen am 27. Januar 2017


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.