FANDOM


Katrin Wagner-Augustin Canoeing (flatwater) pictogram
Katrin Wagner-Augustin

Nation DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Geburtstag 13. Oktober 1977
Geburtsort Brandenburg (Havel)
Beruf Sportsoldatin
Karriere
Disziplin Kanurennsport
Bootsklasse Kajak (K1, K2, K4)
Verein KC Potsdam
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 4 × Gold medal 0 × Silver medal 1 × Bronze medal
WM-Medaillen 10 × Gold medal blank 14 × Silver medal blank 2 × Bronze medal blank
EM-Medaillen 10 × Gold medal blank 9 × Silver medal blank 4 × Bronze medal blank
Olympic rings without rims Olympische Spiele
0Gold0 Sydney 2000 Kajak-Zweier 500 m
0Gold0 Sydney 2000 Kajak-Vierer 500 m
0Gold0 Athen 2004 Kajak-Vierer 500 m
0Gold0 Peking 2008 Kajak-Vierer 500 m
0Bronze0 Peking 2008 Kajak-Einer 500 m
 

Katrin Wagner-Augustin (* 13. Oktober 1977 in Brandenburg (Havel) als Katrin Wagner) ist eine deutsche Kanutin, mehrfache Weltmeisterin und 4-malige Olympiasiegerin im Kanurennsport.

Sportliche Karriere Bearbeiten

Wagner wurde bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney Olympiasiegerin im Zweier- und Vierer-Kajak. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen und bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking holte sie ebenfalls Gold im Vierer sowie Bronze im Einer.

Außerdem ist sie siebenfache Weltmeisterin, achtfache Europameisterin und 30-fache Deutsche Meisterin im Kanurennsport.

Katrin Wagner-Augustin startet für den Kanu-Club Potsdam und ist Sportsoldatin der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Potsdam. Sie ist seit dem 1. Oktober 2004 mit dem ehemaligen Auswahlkanuten Lars Augustin verheiratet.

Bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele in Peking 2008 trug sie die deutsche Fahne in das Olympiastadion.

Internationale Erfolge Bearbeiten

  • Ergebnisse bei den Weltmeisterschaften 2005 in Zagreb
    • Kajak-Vierer 500m Goldmedaille
    • Kajak-Einer 1000m Goldmedaille
    • Kajak-Vierer 200m Goldmedaille
  • Ergebnisse bei den Weltmeisterschaften 2006 in Szeged
    • Kajak-Vierer 500m Silbermedaille
    • Kajak-Einer 1000m Silbermedaille
    • Kajak-Zweier 200m Silbermedaille

Ehrungen Bearbeiten

  • Bambi-Preisträgerin (2004)
  • Brandenburgs Sportlerin des Jahres (2006, 2008)

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.