FANDOM


Katharina Scholz (* 4. Juli 1983 in Berlin) ist eine deutsche Feldhockeyspielerin.

Katharina Scholz begann beim Berliner Sport-Club und wechselte dann zum Berliner HC, mit dem sie viermal deutsche Jugendmeisterin wurde. Nach einem Intermezzo beim Real Club de Polo de Barcelona wechselte sie zum Jurastudium nach München, wo die Stürmerin für den Münchner SC antritt.

2000 und 2001 wurde sie U18-Europameisterin, 2004 wurde sie Zweite bei der U21-Europameisterschaft. 2005 debütierte Katharina Scholz in der Deutschen Hockeynationalmannschaft, bei der Europameisterschaft 2005 wurde sie mit der Mannschaft Vizeeuropameisterin. 2006 gewann die deutsche Mannschaft die FIH Champions Trophy; 2007 gelang dem Team in Manchester der Gewinn der Europameisterschaft.

Anlässlich der Olympischen Spiele 2008 in Peking ließ sie sich, wie schon 2004 ihre Teamkollegin Fanny Rinne, für den Playboy fotografieren

Katharina Scholz hat 60 Länderspiele absolviert, davon keines in der Halle (Stand 6. Juli 2008).

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.