FANDOM


Karin Steyaert
Porträt
Geburtsdatum 25. Juli 1966
Größe 1,84 m
Position Universal
Vereine
1986 - 1992
1992 - 1993
1993 - 1994
1994 - 1996
1997 - 2000
2006 - 2007
2007 - 2008
CJD Feuerbach
USC Münster
TSG Tübingen
CJD Feuerbach
TV Creglingen
MTV Stuttgart
Allianz Volley Stuttgart
Nationalmannschaft

Belgien
Deutschland
Erfolge
mehrfach
mehrfach
1990
Deutscher Meister und Pokalsieger
Europameisterschaft
Weltmeisterschaft

Stand: 4. Dezember 2008

Karin Steyaert (* 25. Juli 1966 in Belgien) ist eine ehemalige deutsche und belgische Volleyballspielerin.

Nach mehreren Länderspieleinsätzen für Belgien spielte sie von 1988 bis 1994 in der deutschen Nationalmannschaft.

In Deutschland spielte sie zuerst für den CJD Feuerbach, mit dem sie dreimal deutsche Meisterin und viermal deutsche Pokalsiegerin wurde. Anschließend wechselte sie zum USC Münster, danach war sie für TSG Tübingen, erneut CJD Feuerbach und TV Creglingen aktiv. Über zehn Jahre lang war sie regelmäßig in den Top-Positionen der Ranglisten des deutschen Volleyballs vertreten. Ihre lange Volleyballkarriere beendete Karin Steyaert nach einem Comeback an der Seite von Renate Riek-Bauer bei Allianz Volley Stuttgart.

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.