FANDOM


Fairytale package multimedia Portal:MusikÜbersicht zum Thema Musik



Die Kantorei Barmen-Gemarke ist neben der Wuppertaler Kurrende der bedeutendste Konzertchor in Wuppertal mit dem Schwerpunkt auf geistlicher Musik. Sie wurde am 8. Oktober 1946 von Helmut Kahlhöfer (1914–1988) als Chor der gleichnamigen Evangelisch-reformierten Gemeinde gegründet. Nach ersten Auftritten in der Region erfolgen 1954 die ersten Rundfunkaufnahmen für die WDR-Morgenandachten. Ab 1955 kommt es zu ersten Konzerte und Aufnahmen in England, Irland, Schweiz, Barcelona und die USA. Darüber hinaus fanden größere Auftritte in Berlin und Bonn statt. Ausgelöst durch eine Gemeindereform in den achtziger Jahren wurde der Chor Kantorei Barmen-Gemarke 1984 ein selbstständiger Verein. Nach 41 Jahren gab Helmut Kahlhöfer die künstlerische Leitung 1987 an Prof. Manfred Schreier ab. Während seiner Amtszeit wurde die Orchesterakademie an der Immanuelskirche gegründet. Seit 1993 ist Wolfgang Kläsener der musikalische Leiter.

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.