FANDOM


Kansas City Royals
180px
Abkürzung(en)KC
Spitzname(n)The Boys in Blue
Gegründet1969
VereinsfarbenRoyal-Blau, Powder-Blau, Weiß

  

Spielort
PräsidentDayton Moore
Erfolge
  • 1 mal World Series: 1985
  • 2 mal AL-Champion: 1980, 1985
  • 6 mal Divisions Titel: 1976–1978, 1980, 1984, 1985, 1984
Websitehttp://kansascity.royals.mlb.com

Die Kansas City Royals sind ein US-amerikanisches Baseball-Team. Sie spielen in der Central Division der American League.

Die Kansas City Royals wurden 1969 in Kansas City gegründet. Ihre Heimspiele trägt die Mannschaft im Kauffman Stadium aus. Sie ersetzten die zuvor nach Oakland, Kalifornien übergesiedelten Kansas City Athletics (A’s), die dort als Oakland Athletics vor allem in den 1970er Jahren mehrere Meisterschaften erringen konnten. Der größte Erfolg der Royals war der Gewinn der World Series 1985 gegen die St. Louis Cardinals.

Mitglieder der Baseball Hall of Fame Bearbeiten

In der Baseball Hall of Fame sind verewigt:

Spieler Bearbeiten

Manager Bearbeiten

Nicht mehr vergebene Nummern Bearbeiten

Minor-League-Teams der Kansas City Royals Bearbeiten


da:Kansas City Royals

en:Kansas City Royals

es:Kansas City Royals


it:Kansas City Royals ja:カンザスシティ・ロイヤルズ



ru:Канзас-Сити Роялс


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.