Johanna Elsig
Personalia
Geburtstag 1. November 1992
Geburtsort DürenDeutschland
Größe 178 cm
Position Abwehr

2 Stand: 23. September 2010

Johanna Elsig (* 1. November 1992 in Düren) ist eine deutsche Fußballspielerin. Sie spielt als Innenverteidigerin und defensive Mittelfeldspielerin bei Bayer 04 Leverkusen.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elsig lief bis 2009 für ihren Heimatverein FC Düren Niederau 08 auf, wo sie bei der männlichen Jugend mitspielte (ab der C-Jugend mit Ausnahmegenehmigung), und wechselte zur Saison 2009/10 zu Bayer 04 Leverkusen in die 2. Bundesliga. Mit der Mannschaft gelang ihr in der selben Saison der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Am 5. September 2010 erzielte sie beim 3:2-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ihr erstes Tor in Deutschlands höchster Spielklasse.

Bisher absolvierte Elsig 31 Länderspiele für die Juniorinnen-Nationalteams des DFB und gehört derzeit dem Kader der U-19-Nationalmannschaft an. 2009 wurde sie als Spielführerin der U-17-Nationalmannschaft Europameisterin. Im Folgejahr war sie für die U-19-Europameisterschaft in Mazedonien nominiert, wo das Team nach einer Halbfinalniederlage gegen Frankreich den dritten Rang belegte.

Privat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johanna Elsig ist geboren und aufgewachsen in der Stadt Düren als Tochter von Robert und Vera Elsig und ist zur Zeit Schülerin des Landrat-Lucas-Gymnasiums in Leverkusen. Elsig hat 2 ältere Geschwister, Christine und Andreas Elsig. Zum Fußball kam sie über ihren Bruder Andreas, der zur Zeit in der Mittelrheinliga für Borussia Freialdenhoven kickt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • U-17-Europameisterin 2009
  • 3. Platz U-19-Europameisterschaft 2010
  • Meister 2. Bundesliga Süd 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.