FANDOM


Bundesarchiv Bild 183-1982-0824-028, Joachim Dreifke, Klaus Kröppelien

Joachim Dreifke (vorn) und Klaus Kröppelien am 24. August 1982 bei den Ruderweltmeisterschaften in Luzern

Joachim Dreifke (* 26. Dezember 1952 in Greifswald) war ein sehr erfolgreicher Rudersportler, der für die DDR startend in seiner Karrierelaufbahn einige Medaillen bei den Olympischen Spielen und anderen nennenswerten Wettkämpfen gewann. Dreifke begann beim Greifswalder Ruderclub und wurde 1972 zum ASK Vorwärts Rostock delegiert. Nach seiner aktiven Laufbahn wurde er Trainer. Zudem war er bei Seniorenwettbewerben erfolgreich.

ErfolgeBearbeiten

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.