FANDOM


Jens gaiser 03032003

Jens Gaiser während des Skisprung-Continentalcups 2003 in Ruhpolding

Jens Gaiser (* 15. August 1978 in Baiersbronn) ist ein ehemaliger deutscher Nordischer Kombinierer im Team des SV Mitteltal-Obertal.

Von 1997 bis 2007 war Gaiser regelmäßig im Weltcup der Nordischen Kombinierer aktiv. 2003 startete er zwei Mal als Skispringer im Skisprung-Continentalcup.

Er gewann als Schlussläufer der deutschen Staffel bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin mit der deutschen Staffel zusammen mit Björn Kircheisen, Georg Hettich und Ronny Ackermann die Silbermedaille in der Mannschaftswertung der Nordischen Kombination.

Im Januar 2007 erklärte er wegen der verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaft seinen Rücktritt vom Leistungssport.

Weblinks Bearbeiten

Jens Gaiser in der Datenbank des Internationalen Skiverbands (englisch)


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.