FANDOM


Jens Boden (* 29. August 1978 in Dresden) ist ein deutscher ehemaliger Eisschnellläufer.

Er wurde 2002 Deutscher Meister über 5000 Meter und gewann bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City die Bronzemedaille.

Jens Boden ist Hauptfeldwebel bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Berlin.

Er startet für seinen Heimatverein Eislauf-Verein Dresden e. V., auch wenn er im Zuge der Neustrukturierung der Herren-Nationalmannschaft seit Mai 2006 vorrangig in Berlin trainiert.

Jens Boden ist seit 2005 verheiratet und hat zwei Kinder.

Am 9. März 2007 gab Jens Boden am Rande der Einzelstreckenweltmeisterschaften seinen Rücktritt bekannt. Er möchte sich zukünftig mehr um seine Familie und um sein im Herbst 2007 beginnendes Studium kümmern.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.