FANDOM


Triathlon pictogram
DeutschlandFlag of Germany 0 Jan Sibbersen
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 9. Juni 1975 (44 Jahre)
Geburtsort Coburg
Vereine
seit 1992 SV Coburg
Erfolge
2001–2017 5 × qualifiziert für die Ironman World Championships
2004 Deutsche Meister Triathlon AK25
Status
zurückgetreten

Jan Sibbersen (* 9. Juni 1975 in Coburg) ist ein ehemaliger deutscher Schwimmer und Triathlet. Während seiner Zeit als Triathlon-Profi auf der Langdistanz beendete er regelmäßig die erste Disziplin in Führung liegend.

Werdegang Bearbeiten

1992 startete Jan Sibbersen erstmals für den SV Coburg bei internationalen Schwimm-Bewerben und in Stockholm durchbrach er bei einem 8-Nationen-Jugendländervergleichskampf erstmals die magische 16-Minuten Schallmauer (15:59,67 min) auf seiner damaligen Paradedisziplin über 1.500 m Freistil.

1996 brach der Nationalmannschaftsschwimmer Sibbersen sein Englisch- und Sport-Studium in Heidelberg ab und wechselte in die Vereinigten Staaten an die Universität von Miami, wo er ein „Economics-Studium“ (eine Verbindung von Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre) aufnahm. Er wurde dort aufgrund seiner schulischen als auch sportlichen Leistungen an der Harvard Universität aufgenommen. 2000 verpasste er nur knapp die Olympiaqualifikation.

2002 und erneut 2005 wurde Jan Sibbersen bayerischer Triathlon-Meister.

Deutsche Meister AK25 Triathlon 2004 Bearbeiten

2004 gewann er die Deutsche Triathlon-Meisterschaft (in der AK25) auf der Mitteldistanz in Kulmbach.

Er gehört zu den schnellsten Schwimmern des Ironman Hawaii und belegt die Plätze 3 und 6 in der Liste der Top-10 der schnellsten Männer in den Teildisziplinen.

Nach Beendigung seiner aktiven Triathlon-Karriere begann 2007 Sibbersen mit dem Handel und der Entwicklung von Neopren-Anzügen.[1]

Im Oktober 2017 kündigte er nochmals einen Angriff auf die Schwimmbestzeiten an und startete zum fünften Mal beim Ironman Hawaii. Der 42-Jährige beendete das Schwimmen nach 48:32 Minuten als Sechstschnellster des Tages.

Sportliche Erfolge Bearbeiten

(DNF – Did Not Finish)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten



Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.