FANDOM


Der JJJC Yamanashi Porz ist ein 1976 von Wolfgang Hanel gegründeter Ju-Jutsu- und Judoverein.[1] Das Dōjō des Vereins liegt im Kölner Stadtteil Ensen. Der Verein ist Mitglied des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes [2] und des Goshin-Jitsu Verbandes Nordrhein-Westfalen.[3][4]

Erfolge (Judo) Bearbeiten

Einzelwettkämpfe Bearbeiten

Neben zahlreichen Erfolgen auf der Kreis- und Bezirksebene kann der Verein auch auf herausragende Leistungen bei Westdeutschen, Deutschen und internationalen Meisterschaften verweisen.

Internationale Ebene Bearbeiten

  • Aylin Jeske - 5. Platz Europameisterschaft U17 Sarajevo 2008

Deutsche Meister und Platzierte bei nationalen Meisterschaften Bearbeiten

  • Alexandra Pieczykolan - 3. Platz Deutsche Meisterschaften U16 1995
  • Monica Cuevas - 3. Platz Deutsche Meisterschaften U19 1995
  • Monica Cuevas - Deutsche Meisterin U19 1996
  • Peyman Rastgou - Deutscher Meister U17 2005
  • Aylin Jeske - 3. Platz Deutsche Meisterschaften der  Landesverbände 2010
  • Aylin Jeske - Deutsche Meisterin U20 2011

Westdeutsche Meisterschaften Bearbeiten

  • Denise Bettendorff - Westdeutsche Meisterin U19 1995
  • Monica Cuevas - Westdeutsche Meisterin U19 1995
  • Ole Tuxhorn - Westdeutscher Meister U17 2004
  • Peyman Rastgou - Westdeutscher Meister U17 2005
  • Vanessa Brinks - Westdeutsche Meisterin U15 2006
  • Aylin Jeske - Westdeutsche Meisterin U15 2006
  • Philipp Kosbab - Westdeutscher Meister U14 2006
  • Philipp Kosbab - Westdeutscher Meister U15 2007
  • Aylin Jeske - Westdeutsche Meisterin U18 2008
  • Aylin Jeske - Westdeutsche Meisterin Frauen 2009
  • Aylin Jeske - Westdeutsche Meisterin U20 2010
  • Philipp Kosbab - Westdeutscher Meister U18 2010
  • Albert Weckerle - Westdeutscher Meister U18 2016

Mannschaftswettkämpfe Bearbeiten

Frauenmannschaft Bearbeiten
  • Gewinn der Meisterschaft in der Landesliga Mitte 2008 und Aufstieg der Frauenmannschaft in die Oberliga West
  • Aufstieg der Frauenmannschaft in die Regionalliga West 2009
  • Gewinn der Meisterschaft in der Verbandsliga Nordrhein 2016 und damit Aufstieg der Frauenmannschaft in die Oberliga West

Männermannschaft Bearbeiten

  • Gewinn der Meisterschaft 2009 in der Bezirksliga Köln und damit Aufstieg der Männermannschaft in die Landesliga Köln
  • Aufstieg der Männermannschaft in die Oberliga West 2011

Jugendmannschaften Bearbeiten

  • U16-Mannschaft - 7. Platz Deutscher Jugendpokal U16 2015

Aktuelle Bundesligakämpfer des Yamanashi Bearbeiten

  • Philipp Kosbab (als Fremdstarter für den TSV Bayer 04 Leverkusen)

Ehemalige Bundesligakämpfer des Yamanashi Bearbeiten

  • Aylin Jeske (als Fremdstarterin für den Osnabrücker TB)
  • Vanessa Brinks (als Fremdstarterin für den Osnabrücker TB)
  • Jennifer Schmitz (als Fremdstarterin für den PSV Duisburg)
  • René Jeske (als Fremdstarter für den TSV Bayer 04 Leverkusen)
  • Sven Cieslok (als Fremdstarter für den TSV Bayer 04 Leverkusen)
  • Karsten Dickhaut, geb. Drzisga (für den TSV Bayer 04 Leverkusen)


Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vereinsgeschichte
  2. http://www.nwjv.de
  3. http://goshin-jitsu.de/pages/vereine.php
  4. http://www.yamanashi-porz.com/Vereinsgeschichte


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.