FANDOM


Jürgen Grundler Biathlon pictogram
Verband Flag of East Germany DDR
Geburtstag 10. November 1955
Geburtsort Großbreitenbach
Karriere
Verein ASK Vorwärts Oberhof
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
JWM-Medaillen 1 × Gold medal blank 1 × Silver medal blank 0 × Bronze medal blank
DDRM-Medaillen 1 × Gold medal blank 3 × Silver medal blank 1 × Bronze medal blank
IBU Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften
0Silber0 1974 Staffel
0Gold0 1976 Staffel
DDR-Meisterschaften
0Silber0 1977 Sprint
0Bronze0 1978 Sprint
0Gold0 1979 Sprint
0Silber0 1979 Staffel
0Silber0 1980 Staffel
Weltcupbilanz
 

Jürgen Grundler (* wahrscheinlich am 10. November 1955 in Großbreitenbach) ist ein früherer deutscher Biathlet. Grundler ist Opfer des staatlich verordneten Dopings im DDR-Leistungssport.

Jürgen Grundler vom ASK Oberhof gewann 1974 mit Steffen Thierfelder und Veit Schirmer in der Staffel der DDR, hinter dem Team aus Finnland, die Silbermedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften. Zwei Jahre später gewann er mit Klaus Siebert und Olaf Weisflog den Titel vor der Sowjetunion und Polen. Größter Erfolg im Herrenbereich war der Gewinn der DDR-Meisterschaft im Sprintwettbewerb im Jahr 1979. Schon 1977 war er hinter Klaus Siebert Vizemeister, 1978 Dritter. Mit der Staffel des ASK Oberhof gewann er 1979 und 1980 Silbermedaillen.

Seit 2003 ist Grundler vom Bundesverwaltungsamt Köln offiziell anerkanntes Opfer des DDR-Doping-Systems. Er hat aufgrund des Dopingmittelmissbrauches ein gestörtes Lymphsystem, eine erhöhte Infektionsanfälligkeit, psychosomatische Störungen,[1] orthopädische Probleme sowie eine überwundene Krebserkrankung.[2] In seiner aktiven Zeit wurde er von der DDR-Staatssicherheit überwacht, in seiner Akte fanden sich Berichte von 14 verschiedenen Spitzeln.[3]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Menschenversuche (Memento vom 18. August 2003 im Internet Archive) exakt, vom 29. Juli 2003
  2. Anno Hecker: Immer wieder die alten Funktionäre. In: FAZ.net. 5. Februar 2004, abgerufen am 24. Dezember 2014.
  3. netzeitung.de Stasi-Opfer Heß wirft DSB-Präsident Richthofen «Schönwetter-Bilanz» vor (Memento vom 26. September 2004 im Internet Archive)


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.