FANDOM


20px Ireneusz Pacula Ice hockey pictogram
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 16. November 1966
Geburtsort Mysłowice, Polen
Größe 181 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
bis 1989 Naprzód Janów
1989–1990 ECD Sauerland
1990–1992 EHC Wolfsburg
1992–1993 Mannheimer ERC
1993–1996 Kassel Huskies
1996–1997 EV Ravensburg
1997–1999 EC Nordhorn
1999–2002 Straubing Tigers
2002–2003 Neusser EV
2004–2005 GEC Nordhorn
Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Dateityp

Ireneusz Pacula (* 16. November 1966 in Mysłowice) ist ein ehemaliger deutsch-polnischer Eishockeyspieler.

Karriere Bearbeiten

Pacula begann seine Karriere im Jahre 1984 beim polnischen Team Naprzód Janów. 1989 wechselte er zum deutschen Team ECD Sauerland in die 2. Bundesliga Nord. Zu seinen Spitzenzeiten spielte Pacula beim DEL-Team Kassel Huskies als Stürmer. Seine Karriere endete Pacula bei der Regionalligamannschaft GEC Nordhorn, bei dem er inzwischen als Cheftrainer tätig ist.

Pacula spielte ebenso in der polnischen Nationalmannschaft und nahm 1988 bei den Olympischen Spielen in Calgary teil.

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.