FANDOM


International Bankers Forum
(IBF)
IBF

Logo

Zweck: Netzwerk von Bankern fördern
Präsident: Nader Maleki
Gründungsdatum: 07.09.1986
Mitgliederzahl: 1000+ persönliche, 40+ institutionelle Mitglieder
Sitz: Frankfurt am Main
Website: www.ibf-ev.org

Das International Bankers Forum wurde am 07.09.1986[1] durch Nader Maleki[2], den amtierenden Präsidenten des Vereins, und mit Unterstützung von Alfred Herrhausen in Frankfurt am Main gegründet.[3]

Der Zweck des eingetragenen Vereins besteht in der internationalen Förderung des Gedankenaustauschs auf bankfachlichen sowie wirtschaftlichen und sozialen Gebieten - insbesondere unter Angehörigen des Mittelmanagements nationaler wie internationaler Banken sowie in Aktivitäten zur Initiierung, Pflege und Förderung internationaler Begegnungen.

Das International Bankers Forum ist Herausgeber des gleichnamigen Finanzfachmagazins „International Bankers Forum“ das sich an Entscheider in der Banken- und Finanzbranche richtet[3] und organisiert regelmäßig Konferenzen zu Themen, die den Finanzplatz bewegen.[4]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1.  International Bankers Forum e V. (Hrsg.): Die Banken auf dem Weg ins 21. Jahrhundert. Strategien und Konzepte. Springer, 2013, ISBN 9783322826022 (International Bankers Forum in der Google Buchsuche).
  2.  Maleki Group (Hrsg.): Boris Rhein bei Podiumsdiskussion „Zukunft des Finanzplatzes Frankfurt". Frankfurt am Main (Pressemeldung (PDF)).
  3. 3,0 3,1  Neues Finanzmagazin „International Bankers Forum“. Informationen für Entscheider. In: Horizont. Nr. Nr. 19, 10. Mai, 2013, ISSN 0175-7989, S. 9.
  4.  International Bankers Forum. In: Luxemburger Tageblatt. Nr. 28. April, 2016.


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.