VereinsWiki
Advertisement
Republik Indien (Hindi)
Flagge
Wappen
Flagge Emblem
Amtssprache Hindi und Englisch
Hauptstadt Neu-Delhi
Staatsoberhaupt Staatspräsident
Ram Nath Kovind
Regierungschef Premierminister
Narendra Modi
de-facto Pakistan - von Indien beanspruchtde-facto Pakistan - von Indien beanspruchtde-facto Pakistan - von Indien beanspruchtde-facto China - von Indien beanspruchtde-facto China - von Indien beanspruchtDe-facto Pakistan - von Indien beanspruchtDe-facto Pakistan - von Indien beanspruchtSiachen-Gletscher: umkämpft zwischen Pakistan und Indien. Von Indien aber größtenteils kontrolliertDelhiGoaDadra und Nagar HaveliTamil NaduKeralaAndhra PradeshArunachal PradeshAssamBiharChhattisgarhGujaratHaryanaHimachal PradeshJammu und KashmirJharkhandKarnatakaMadhya PradeshMaharashtraManipurMeghalayaMizoramNagalandOrissaPunjabRajasthanSikkimTripuraUttarakhandUttar PradeshWestbengalenAndamanen und NikobarenLakshadweepMaledivenSri LankaIndonesienAfghanistanNepalBhutanBangladeschPakistanChinaMyanmarThailandTadschikistanIndia, administrative divisions - de - colored.svg
Über dieses Bild

Indien (amtl. Republik Indien) ist ein südasiatischer Staat auf bundesstaatlicher Ebene, der aus 29 Bundesstaaten gebildet wird und außerdem sieben bundesunmittelbare Gebiete umfasst. Die Hauptstadt ist Neu-Delhi. Gemäß ihrer Verfassung ist die Republik eine Parlamentarische Demokratie. Sie ist unter anderem Mitglied der Vereinten Nationen, dem Commonwealth und der Südasiatischen Vereinigung für regionale Kooperation. Sie grenzt an Pakistan, China, Nepal, Bhutan, Myanmar, Bangladesch, Sri Lanka und die Malediven.

Persönlichkeiten[]

Vereine[]

  • Slum Soccer Fußballprojekte für Kinder und Jugendliche in Slums

Weblinks[]

Advertisement