FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Mai 2010)

ICE-T Portal:BahnÜbersicht zum Thema Bahn



Der Hessencourrier ist ein gemeinnütziger Verein in Kassel, mit dem Ziel Eisenbahnfahrzeuge zu sammeln und in Betrieb zu setzen. Die Bezeichnung Hessencourrier wurde gewählt, weil ein Großteil der Fahrzeuge von hessischen Bahnstrecken stammt. Die Sammlung umfasst Dampf- und Diesellokomotiven, sowie Personen- und Güterwagen. Seit 1972 betreibt der Verein auf dem Streckenabschnitt von Großenritte nach Naumburg eine Museumseisenbahn.

Der historische Zug verkehrt überwiegend auf der 33,4 km langen Trasse der Kassel-Naumburger Eisenbahn vom Endbahnhof südlich des Bahnhofs Kassel-Wilhelmshöhe über Baunatal durch den südlichen Teil des Naturparks Habichtswald, darin über Schauenburg und Bad Emstal nach Naumburg, wo der andere Endbahnhof steht. Hier befindet sich auch die Werkstatt des Hessencourrier.

Begleitend zur Strecke verläuft der Hessencourrier-Radweg mit etwa 42 km Länge.

Weblinks Bearbeiten

Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.