FANDOM


Hendrik Liebers
Personalia
Geburtstag 18. Dezember 1975
Geburtsort Karl-Marx StadtDDR
Größe 186 cm
Position Mittelfeld-/Abwehrspieler

Hendrik Liebers (* 18. Dezember 1975 in Karl-Marx Stadt) ist ein deutscher Fußballspieler, der in der DDR aufwuchs. Er ist Mittelfeldspieler und Linksfuß. Derzeit spielt er bei dem Regionalligisten Chemnitzer FC.

Karriere Bearbeiten

Hendrik Liebers begann seine Profikarriere beim Chemnitzer FC in seiner Heimatstadt. Mit dem CFC gewann er 1996 und 1997 den Sachsenpokal und stieg 1999 die die 2. Bundesliga auf. Im selben Jahr wechselte er in die 2. Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen.

Nach einem Jahr bei Leverkusen wechselte er 2000 zum Zweitligisten MSV Duisburg, bei dem er in zwei Jahren 30 Ligaspiele bestritt. Von Januar 2003 bis Juni 2004 spielte er für die SpVgg Unterhaching, mit der er im Sommer 2003 in die 2. Bundesliga aufstieg. Von Beginn der Saison 2004/05 bis zur Saison 2007/2008 war er beim FC Erzgebirge Aue unter Vertrag. In der Saison 2008/09 wechselte er zurück zu seinem Heimatverein Chemnitzer FC.

Erfolge Bearbeiten

  • Sachsenpokalsieger 1996 und 1997 (mit dem Chemnitzer FC)
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga mit dem Chemnitzer FC 1999
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga mit der SpVgg Unterhaching 2003

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.